ig-truckmodellbau-ostalb

Mercedes



SK 1850

Hier handelt es sich um ein besonderes Prachtexemplar. Dieses Modell entstand aus einem der ersten ausgelieferten Tamiya SK Baukästen, welche ca.1993 auf den Markt kam. Das Fahrzeug mit seinem Auflieger ist mit einem Airbrush versehen, welches sehr gut gelungen ist und gleichzeitig Werbung für den Arbeitgeber des Modells fährt. Das bei so einem Modell alle Funktionen (Licht, Schaltung, Motorgeräusch,etc.) per Fernsteuerung gesteuert werden, versteht sich von selbst.

MB SK 1850



1633 mit Wechselrahmen

Hierbei handelt es sich um einen Nachbau eines LKWs den ein uns bekannter, leider Verstorbener als letztes fuhr. Das Fahrerhaus stammt von Wedico, der Rest ist Eigenbau. Dem Fahrzeug fehlt bis jetzt leider noch der Wechselaufbau.

1633 mit Wechselrahmen



Actros MP4 SLT 4163

Actros Nummer 2 im Bunde der ig. Aber dieser hat die Besonderheit, dass es eine Schwerlastzugmaschine ist. Der Umabu wurde komplett selbst gestaltet. Vier Achsen mit zwei Lenkachsen vorne. Die Farbe ist eine absolute Seltenheit: "Neongrün mit Goldpartikel" eine wunderschöne Farbe, die man wirklich selten auf Truckparcouren sieht. Im Modell ist ein Beiersoundmodul eingebaut. Man muss sagen, ein absolut klasse Sound.
Seine Jungfernfahrt hatte der Actros in Hüttlingen bei der Ostalb-Classik. Dort waren wir als Rahmenprogramm vor Ort.

MB Actros II Schwerlastzugmaschine



Actros MP4 6x4 Allrad

So, nun haben wir noch ein Actros 2. Aber diesmal mit drei Achsen und Allradantrieb. Ein Umbau der besonderen Art. Der Erbauer dieses Modells, musste Aus Zwei Verschieden Modellen eins machen. Damit dieser schön anzusehende 3-Achs Actros entstand. Als Motto wurde die "Firma Epple" genommen. Der Erbauer hatte dort vor langer Zeit mal gearbeitet. Auch die Farbe wurde von der Firma Epple bezogen.

MB Actros II Gigaspace Drei-Achser Allrad



Actros MP4 1951 Gigaspace

Ja, die Mercedesfahrer nehmen immer mehr zu. Ein schönes Modell der Firma Tamiya. Auch hier ist es ein Modell nach einem Original nachempfunden. Da die Firma Brucker auch Mercedes im Fuhrpark hat. Das Originalfahrzeug gibt es auch dazu. Als Auflieger wird ein Goldhofer STN-L3 das Modell schmücken.

MB Actros MP4

Der nächste Mercedes Benz Actros in der IG. Der Erbauer hat sich für die Variante aus dem Baukasten entschieden. Da es sein erstes Truckmodell ist, baute er nach Bauplan auf. So wie dieses Modell da steht, ist es aus dem Bausatz der Firma Tamiya gebaut worden. Wie auch in allen anderen Modellen, darf Licht und Sound nicht fehlen. Dies wurde auch schon eingefügt und funktioniert einwandfrei. Klar ist auch, das man immer etwas verbessern kann.

MB Actros II 1851 GIGASPACE

Ein etwas älteres Modell wurde mal wieder zum Leben erweckt. Ein Mercedes Benz SK 1850 mit Kastenaufbau. Auch hier wiederum ein Tamiyamodell, das man so auch mit diesem Kastenaufbau bekommt. Der Erbauer dieses Modells hatte schon den Actros (roter Actros) gebaut und somit auch schon etwas mehr Informationen bekommen was alles zu machen bzw. verbessern oder zu ersetzen ist. Anscheinend kommt noch der passende Anhänger noch dazu. Ist momenetan in der Planung.

MB SK 1850